DeutschአማርኛالعربيةБългарски简体中文EnglishFrançaisItalianoكوردی‎پښتوPolskiPortuguêsRomânăРусскийAfsoomaaliEspañolไทยTürkçeTiếng Việt

Dankeschön

Wir möchten an dieser Stelle noch einmal
allen unseren Förderern und Unterstützern
ein herzliches Dankeschön zukommen lassen.

 

 

Ohne die vielfältige Untertützung von Privatpersonen, Serviceclubs und Unternehmen sowie Gerichten, der Staatsanwaltschaft und dem Finanzamt wäre die Aufrechterhaltung unseres Angebotes, wie wir es nun schon seit vielen Jahren vorhalten können, nicht in dieser Form über die Finanzierung der Stadt Darmstadt und dem Land Hessen hinaus möglich.

Neben periodisch notwendig werdenden Renovierungs- und Umbauarbeiten werden von Spenden und Bußgeldern wichtige, die psychosoziale Arbeit im Frauenhaus unterstützende Angebote an die Bewohnerinnen des Frauenhauses finanziert.

So kann beispielsweise seit vielen Jahren im Frauenhaus Darmstadt für die Bewohnerinnen regelmäßig eine Kunstwerkstatt unter der Leitung einer ausgebildeten Kunsttherapeutin angeboten werden. Und nicht zuletzt sind wir seit einigen Jahren in der Lage, unsere pädagogische Arbeit für die Kinder im Frauenhaus zu intensivieren und bedarfsgerechter zu gestalten, da wir für unser Traumapädagogisches Konzept großen Zuspruch gefunden haben und dafür in erheblichem Umfang immer wieder Spendenmittel einwerben konnten.

Außerdem fanden für die Bewohnerinnen bereits Radfahrkurse statt, bei denen jede Absolventin ein runderneuteres Fahrrad aus einer Sachspendenaktion erhalten hat, Schwimm- Sing- und Yogakurse, etc. .

Wir sind auch froh, jedes Jahr einen umfangreicheren Sommerausflug durchführen zu können, bei dem außer den aktuellen Bewohnerinnen des Frauenhauses auch ehemalige Bewohnerinnen teilnehmen können. Solche gemensamen Unternehmungen fördern die Vernetzung der Frauen und Kinder untereinander und sind uns sehr wichtig. Für die Kinder, die mit Ihren Müttern zu uns ins Frauenhaus kommen, wird außerdem vor Weihnachten regelmäßig ein Ausflug ins Kindertheater finanziert.

Seit Jahren haben wir darüber hinaus die wunderbare Möglichkeit, jeden Sommer im Frauenhaus für Bewohnerinnen und Ehemalige ein Konzert mit jungen, sozial engagierten Musikerinnen stattfinden zu lassen. Die Frauen, und speziell die Kinder, sind jedesmal völlig fasziniert, von der direkten Begenung mit dem Wunder der Musik.